Mitglied im ViBDkönnen Menschen und Institutionen werden, die individualpsychologisch tätig sind, sowohl im sozialen Bereich als auch im beruflichen Umfeld. Aber auch Menschen, die die Individualpsychologie mit ihrem Beitrag fördern wollen, können Mitglied im ViBD werden.  Die Ziele des Vereins sind in § 2 der Satzung niedergelegt.
Die Mitgliedschaft im ViBD richtet sich nach den Statuten der Satzung, die in den § 4 bis § 6festgelegt sind (siehe Satzung). 

Aufnahmeantrag:   Mitgliedsbeiträge siehe weiter unten.

Bitte senden Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag an die
Geschäftsstelle des ViBD
Cohnenhofstr. 17a
50769 Köln

Mitgliedsbeiträgepro Jahr (Stand 1.01.13) Betrag/ Jahr

Ehepartner von Mitgliedern, die nicht selbst nebenberuflich / hauptberuflich beratend tätig sind bzw. nicht selbst einen vom Verband vergebenen Titel führen

40,00 €

Fördernde Mitglieder und Studierende*)

80,00 €

Fachmitglieder, die einen vom Verband vergebenen Titel führen und/oder Mitglieder, die nebenberuflich beratend tätig sind

120,00 €

Fachmitglieder, die hauptberuflich beratend tätig sind

240,00 €

Unternehmen

320,00 €

Weiterbildungsinstitute

320,00 €

Leiter eines angeschlossenen Institutes als Fachmitglied
(Aufpreis zum Mitgliedsbeitrag des angeschlossenen Institutes)

40,00 €
*) Ermäßigung für Teilnehmer an Ausbildungsgängen angeschlossener Institute für die Dauer der ersten Ausbildungsphase auf 40 €/ Jahr
Mitgliederstatistik

Anzahl

Insgesamt (Stand 1.1.11) 89
Selbständiger Berater 18
Aus dem Bereich "Vertrieb" 17
Soziale Berufe (LehrerIn, ErzieherIn, Soz.-Päd.) 13
Aus dem Bereich "Forschung- und Entwicklung" 9
Aus dem Bereich "Personal" 5
Aus dem Bereich "Produktion" 4
Sonstige Bereiche 19
Institute 4
 
 
 
(c) ViBD e.V.  

letzte Änderung der Seite:
 19. Juli 2015